Deutsch
English

bintec WI1040n, bintec WI2040n

Industrie Access Point

BESCHREIBUNG
  • Industrie Access Point 802.11n konfigurierbar als AP, WDS Repeater, WLAN Client, Bridge
  • Dual Band 2,4 / 5 GHz, wahlweise mit einem oder zwei Funkmodulen
  • Stromversorgung wahlweise über 24V DC oder PoE
  • WAN wahlweise über Ethernet oder Glasfaserkabel
  • Erweiterter Temperaturbereich -25°C bis + 65°C
  • Flexible Einsatzszenarien in der Industrie mit Schutzklasse IP40
  • Betrieb im Kraftfahrzeugen durch E1 Zulassung zulässig
  • Getestet nach EN50121 zum Betrieb in Schienenfahrzeugen
  • Betrieb in medizinischen Einrichtungen zulässig nach EN60601

Die Geräte der bintec WIx040n-Serie sind industrietaugliche Access Points mit Schutzklasse IP40, die sich vielseitig in der Industrie oder in anderen rauen Einsatzszenarien einsetzen lassen. Das stabile, staubdichte Metallgehäuse und der große Temperaturbereich erlauben den Einsatz auch unter extremen Umweltbedingungen. Je nach Modell haben die Geräte ein oder zwei Funkmodule nach IEEE 802.11agbn Standard und ermöglichen damit Bruttoraten von bis zu 300 Mbit/s je Funkmodul.

WIx040n zur drahtlosen Vernetzung beweglicher Maschinen
Neben dem Access Point-Modus kann der WIx040n auch als WLAN Client betrieben werden. In diesem Modus können Sie Maschinen und Geräte drahtlos an Ihre Infrastruktur anbinden. Dabei ist es egal, ob Ihre Maschine über eine Ethernetschnittstelle oder nur eine serielle Schnittstelle verfügt. Die bintec WIx040n-Geräte erlauben beide Anschlussmöglichkeiten.

WIx040 in Fahrzeugen
Die Geräte der bintec WIx040 Serie dürfen durch die vorhandene E1 Zulassung in Kraftfahrzeugen eingebaut werden und können direkt aus dem 24 Volt Bordnetz des Fahrzeuges versorgt werden. Beispielsweise im Bereich des öffentlichen Nahverkehrs ergeben sich zahlreichen Anwendungen, von der Aktualisierung der Fahrfahrgastinformationen bis hin zum automatischen Austausch der Fahrgastdaten bei der Einfahrt des Busses ins Depot oder bei der Anfahrt von Haltestellen.

WIx040n in der Lagerwirtschaft
Wenn Sie ein großes Lager mit WLAN versorgen müssen, um z.B. Ihre drahtlosen Handscanner an Ihre Warenwirtschaft anzubinden, helfen Ihnen die Geräte der bintec WIx040n-Serie bei der Lösung vieler Problemstellungen.
Das IAPP Protokoll der WI Geräte sorgt in diesem Szenario in Verbindung mit einer durchdachten Funkzellenplanung für ein optimiertes Roamingverhalten der Endgeräte. Die optionale Glasfaser WAN Schnittstelle überbrückt bis zu 2 km und ermöglicht dadurch auch den Betrieb der Access Points an entlegenen Teilen des Betriebsgeländes.

Management
Hier haben Sie die Wahl zwischen mehreren Lösungen.

Zur Konfiguration einzelner Geräte benötigen Sie nur Ihren Internetbrowser. Der im Gerät integrierte Webserver ermöglicht eine schnelle Konfiguration und Überwachung über die grafische Benutzeroberfläche.

Bei größeren Installationen leistet der kostenlose DIME Manager Hilfestellung beim automatischen Auffinden der unkonfigurierten Geräte im Netz und ermöglicht die gezielte Konfiguration von Geräten.

Richtig professionell im Griff haben Sie Ihr Netz mit dem Netzwerkmanagementsystem WiLMA. WiLMA automatisiert für Sie das Konfigurationsmanagement und sammelt Performancedaten.

Produktinfo

Datenblatt (PDF)

Fragen zum Produkt?






Alle mit einem (*) versehenen Felder sind Pflichtangaben.