Deutsch
English

bintec X8500 Family

Enterprise Access Server Plattform

BESCHREIBUNG

Mit der bintec X8500 Familie bietet Funkwerk Enterprise Communications eine performante, breitbandfähige Routerlösung für größere Unternehmen und Internet Service Provider an.

X8500-P3 verfügt über drei Slots, die im laufenden Betrieb ausgetauscht werden können (hot-swap). Durch diese hohe Modularität kann der Router flexibel in den verschiedensten Szenarien eingesetzt werden.

X8500-P8 verfügt über acht Slots für Kommunikationsmodule. Auf der Systemkarte der X8500 sind schon im Auslieferungszustand drei Fast Ethernet Ports sowie eine ISDN S0 Schnittstelle integriert.

Optionale Ressourcenkarten für Digitalmodems, Hardware-unterstützte Datenverschlüsselung und Public Key Acceleration ermöglichen es, den X8500 sowohl als Remote Access Server als auch als leistungsfähiges VPN-Gateway einzusetzen.

Um eine problemlose Migration von älteren bintec Produkten zu ermöglichen, erlauben optional erhältliche Trägerkarten den Einsatz von BRICK-XL / XM Modulen. 

Für eine höhere Ausfallsicherheit verfügt der X8500 über zwei Steckplätze für redundante, hot-swap Netzteile.

Geräteübersicht

  X8500-P3 X8500-P8
 
ISDN-Verbindungen: erweiterbar bis zu 360 erweiterbar bis zu 900
Modem-Verbindungen: erweiterbar bis zu 180 erweiterbar bis zu 480
IPSec Durchsatz (AES) 80 MBit/s * 100 MBit/s *
IPSec Durchsatz (3DES) 40 MBit/s * 100 MBit/s *
Konfigurierbare Tunnels 1000 2000
Aktive IPSec Tunnels bis zu 256 * bis zu 1024 *
Festverbindungen (G.703/G.704) 12 30
Festverbindungen (X.21) 12 32
Festverbindungen (V.35, V.36) 12 32
Zahl der integrierten ISDN-S0-Schnittstellen 1 1
Zahl der integrierten Fast Ethernet Interfaces 3 3
Prozessor IBM PPC 750 FX
(750 MHz)
IBM PPC 750 FX
(750 MHz)
Speicher 64 MB (bis 512 MB)
Abmessungen mm (B x H x T) 440 x 220 x 280
Betriebstemperatur 0 bis +40°C
*) mit Hardwareunterstützung

Produktinfo

Datenblatt (PDF)

Fragen zum Produkt?






Alle mit einem (*) versehenen Felder sind Pflichtangaben.