Fragen zum Produkt?






Alle mit einem (*) versehenen Felder sind Pflichtangaben.

Letzte Meile

Drahtlose Multiplexer

RADs drahlose Multiplexer bieten Mehrpunkt-zu-Punkt Anbindung mit hoher Bandbreite für E1-, T1- und Ethernet-Dienste über weite Entfernungen und zu einem Bruchteil der Kosten und Zeit, die benötigt werden, um Glasfaser-Kabel einzusetzen.

Entsprechend der Bestimmungen für lizenzfreie Übertragung über 2,3 GHz, 2,4 GHz, 4,9 GHz und 5x GHz sowie im lizenzierten 2,5 GHz BRS-Band bietet RADs drahtloser Breitband-Multiplexer gesamtverfügbare Bandbreite für die Freiraumübertragung von bis zu 48 Mbit/s. Dies entspricht 18 Mbit/s Vollduplex-Nutzlast. Die maximale Reichweite des Gerätes liegt bei 80 km, abhängig von der Nutzlast und gesetzlichen Einschränkungen.

Mobilfunkbetreiber und ISPs nutzen die drahtlosen Multiplexer für das Backhaul von Breitbanddiensten für die Letzte Meile. Unternehmen umgehen die Kosten für Mietleitungsdienste und verbinden Büros Punkt-zu-Punkt über drahtlose Leitungen.

Die drahtlosen Multiplexer können auch Mehrpunkt-zu-Punkt betrieben werden. Service Provider und ISPs haben somit die Möglichkeit, mehreren Kunden E1/T1- und/oder Ethernet-Dienste der Carrier-Klasse sowie dedizierte Bandbreite von einem POP zur Verfügung zu stellen.

Artikel Vorschau Bezeichnung
Airmux-200 Airmux-200

Drahtloser Breitband-Multiplexer

Airmux-400 Airmux-400 Drahtloser Breitband-Multiplexer